Jerry Pearly Nelly Rocky

 

 

Ein ganz normaler Tag - bei uns zu Hause.

( Mitte März 2007 )

Frauchen ist am Staubsaugen und wischen und hat uns, mit samt all unseren Kuschelkissen an die frische Luft in den Garten gesetzt. Das Wetter ist wunderschön um die 16 Grad, wir genießen es.

Wie immer wollen alle auf das große Schmusekissen.. jetzt wirds echt eng hier Jungs drängelt doch net so, Damen haben vortritt ;o))  ( Nelly )

      

 

Endlich bin ich sie los, will mich doch so richtig lang machen, oh manno Pearly du willst es mal wieder nicht begreifen, du Sturrkop, na ich schnapp noch eins zwei mal nach dir so wird dir das schnell über werden sich auf meinem Schmusikissen so dicki zu machen. ( Nelly )

   

Frauchen ich muss mal näher kommen, dein Knipse Ding scheint kaputt zu sein es blitzt garnicht mehr, lass mich mal näher kommen und nach dem rechten schauen. ( Nelly )

   

    

Mhhhh komisch riecht wie immer aber blendet ja garnicht mehr in meinen Augen. Interessant so ist mir des olle Dingen doch viel symphatischer.

  

Ich sag euch Jungs können echt nervig sein, nun ist Pearly schon wieder hier, dann gehe ich eben auf das rosane Kissen, ist auch viel weicher... und kein Platz mehr für einen der dicken....      Rocky mein bester Kumpel du darfst zu mir kuscheln kommen.

    

Ne lass mal Nelly ich bleib hier lieber alleine und mache auf unschuldig, wenn ich Glück habe spielt unser Frauchen gleich mit mir.

Ja geschafft ich darf an Ihren Fingern beißen üben, das ist immer soooooooooooooo schön.

  

Ruhe..... !!!! ich will endlich ein bisschen schlafen, hört doch mal auf alle rum zu hopsen das Schmusekissen ist Chef-Platz ( Jerry )

 

Wie schön auch am Nachmittag scheint noch die Sonne, wir wie jeden Tag raus ein bis zwei Stunden alle sechs durch Wald, Wiesen und die Brunsumer Heide. Was könnte schöner sein !?  ( Jerry, Pearly, Nelly, Rocky )

  

Als unsere Kumpels zu treffen, zu spielen und sich nach Lust und Laune so richtig einzumottern.

Zu rennen und hier und da rumzuschnüffeln.

   

Lass mich doch wieder runter, von hier oben hat man zwar perfekte Sicht, aber ich will mit den anderen im Schlamm spielen. So klein bin ich doch nun auch nimmer ( Rocky )

   

 

  

Oh lecker ein Stückchen Pferdeapfel das schmeckt ... ( Rocky )

Nicht gerade Ladylike meint Frauchen, Nelly kommt aus nem Schlammloch.

Ich hab ein Stöcki, ätsche bätsche, meiner ganz alleine. ( Rocky )

Der Kleine Mann hat aber seinen Plan ohne Nelly gemacht, sie hat wie alle Frauen ein ein nehmendes Wesen und gibt selten Ruhe ehe sie es den Jungs nicht alles abgenommen hat.

  

 

   

Da ist sie schon, menno das ist mein Stöcki, lass mir den ... jetzt muss ich ganz stark sein und meinem Namen gerecht das Frauchen auf mich Stolz sein kann ;o))  ( Rocky )

   

Verloren liebe Nelly... ich hab ihn nun wieder ganz für mich allein, geh doch zu den anderen beiden und ärger die beim buddeln. ( Rocky )

   

Dann spiel doch alleine weiter, ich geh zu Jerry und Pearly, die bissi necken. ( Nelly ) Deinen ollen Stock will ich so wieso nicht.

 

  

Was macht Ihr Jungs ??? Lasst mal sehen.. ich will da auch mal rumschnüffeln....

Menno Pearly, lass mich da doch auch mal rein schauen... ( Nelly ) So geht das doch nicht mich einfach weg drängeln, kein benehmen dieser Rüpel !!

 

  

Der ist sooo schön mein Stöcki selbst gesucht und schmecken tut er auch richtig gut. Erst recht nach dem ich ihn gegen Nelly so verteidigt habe. ( Rocky )

 

   

Endlich.... alle sind beschäftigt und ich habe mein schönen Stöcki wieder für mich ganz alleine. ( Rocky )

 

Wieder zu Hause angekommen, lecker habby gemacht gehts ab auf die Couch bubu machen und vom heute erlebten träumen. ( Rocky & Nelly )

   

 

  

 

Nerv net Frauchen ...ich will schlafen... ( Pearly )

 

Genug für heute ein andermal gern mehr von uns Vieren.

 

 Jerry    Pearly    Nelly   &    Rocky

 

 

 

 

Ein Nachmittag im Garten

 

 

 

  

 

  

 

 

 

 

 

 

  

 

  

 

  

 

Schmusi machen mit Frauchen ist doch das schönste im Hundealltag und natürlich raus ins Grüne rennen und toben sich so richtig auspowern.

Stellt Euch vor Nelly geht sogar mit Frauchen einkaufen in die große Stadt oder zum Friseur.

Sie lässt unser Frauchen keinen Moment aus den Augen, dabei kommt die doch immer wieder so lieb wie sie uns vier hat.

Ok genug Details Eurer Küsser Rocky

Eben noch eine Bastelei, von unserer lieben Freundin Daniela, das ist das Frauchen von meinem älteren Bruder Gino und seinem Kumpel Monti. Dankeschön an Dich Dani - Küsschen Rocky

 

 

wunderschön in Wald und Heide stundenlang rumzuschnüffeln und vor allem zu rennen, so weit die Pfoten einen tragen.

 hier weht ne steife Brise ... Rocky kann mich kaum am Boden halten mein Kumpel Jerry legt sich auch schon ganz flach und drückt den Bauch an den Boden um nicht wegzuwehen ;o)

  schaut mal meine Palme ( Ströppi-Zöpfchen ) steht auf Sturm

 

 

 

 

 Oh fein wir haben Hundebesuch, je mehr kommen je besser.

Da haben wir alle unseren Spaß.

 

 

Nelly gib mir doch auch was ab ... 

 

wir wollen alle was ab bekommen.... das ist ja sooo lecker !!!

  

   

 Frauchen ... was machen die alle hier ??? ( Nelly )

 

 

wau, was für eine Aussicht und meine Knuffels habe ich auch in Sicherheit gebracht !!!

 

 

 

 

2007 / 2008

Wir wünschen allen ein frohes und gesundes Neues Jahr !   

Wij wensen U allen een gelukkig nieuwjaar !

 En vooral aan onze dierenartsen dokter Spiertz en dokter Marcon / Dierenkliniek Spiertz. Geleen NL.

Hartelijk dank voor al uw goede zorg namens; Jerry, Nelly, Rocky en vooral Pearly

 

 

 

 

 Allemaal bij Sinter Klaas op schoot

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld